UNSERE LEISTUNGEN !
  WIR ÜBER UNS !     KUNDENJOURNAL !     REFERENZEN !     KONTAKT !     NEWS !     GÄSTEBUCH !     SOZIALES ENGAGEMENT !     INTERESSANTE LINKS !  
allgemeine Elektroinstallationen
Planung und Beratung
Blitz- und Überspannungsschutz
Haussprechanlagen
Sicherheitstechnik / Alarmanlagen
Antennen- und SAT-Anlagen
Telefonanlagen
Lichttechnik
Datennetzwerktechnik
E-Check
Elektrospeicherheizung und Warmwassergeräte
Briefkastenanlagen
elektrische Garagentorantriebe
Rauchmelder / Rauchmeldeanlagen
Allgemein:
Startseite
Impressum !

Blitz- und Überspannungsschutz

Ihr Blitz- und Überspannungsschutz vom Fachbetrieb

Hoher Sachschaden nach Blitzschlägen
Vierköpfige Familie in Pitzling gerettet / Zwei benachbarte Bauernhöfe eingeäschert

PITZLING/TÄNNERSREUTH (ck/mz).
Blitzschlag war vermutlich die Ursache für zwei Brände, die am Dienstag und am frühen Mittwoch morgen hohen Sachschaden verursachten.
Glück im Unglück hatte dabei eine vierköpfige Familie in Pitzling in der Gemeinde Pemfling (Kreis Cham). Ein Nachbar hatte gegen 2.30 Uhr in der Früh das Feuer bemerkt und die Familie geweckt. Am Haus entstand ein Sachschaden von mindestens 100000 Euro. Als Brandursache wurde zunächst ein Blitzschlag vermutet, der einen Schwelbrand im Dachgebälk auslöste und erst in der Nacht – vielleicht angefacht durch Windböen – in offenes Feuer überging.

Mittelbayerische Zeitung • Fr. 25. Mai 2007



Blitzeinschlag und Überspannungen
können Ihre elektrischen Geräte zerstören - schützen Sie sich !!

Blitzeinschlag und Überspannungen richten jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe an. Blitze und Schalthandlungen im Hochspannungsnetz durch den örtlichen Energieversorger sind oftmals die Ursache für Überspannungen. Auch das häufige Ein- und Ausschalten von leistungsstarken oder veralteten elektrischen Geräten erzeugt gefährliche Überspannung, die eine empfindliche Elektronik mit der Zeit beeinträchtigen oder zerstören.



Direkte Schäden können sein:
- Brand
- defekte Leitungen innerhalb des Netzes
- Verlust von gespeicherten Daten

Folgen für Sie sind:
- Kosten und Zeitaufwand für Instandsetzung Ihrer Strom und Datenleitungen
- Kosten und Zeitaufwand für die Neubeschaffung von Endgeräten
- Kosten und Zeitaufwand für die Wiederherstellung von Daten
- Erwerbsausfall durch Stilllegung Ihres Betriebes

Blitzableiter alleine schützen nicht vor Überspannungen. In einem Umkreis von bis zu 1,5 km zum Blitzeinschlagort besteht eine erhebliche Gefährdung durch Überspannung.



UND SO KÖNNEN SIE SICH SCHÜTZEN:

Rufen Sie uns an
für Fragen oder um einen Termin zu vereinbaren. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihre Bedürfnisse und die Einzelheiten zu Ihrem Schutzkonzept besprechen

Wir kommen zu Ihnen
und besichtigen die technischen Einrichtungen und baulichen Gegebenheiten um so die nötigen Informationen für Ihr Angebot zu erhalten

Wir gehen gemeinsam in die Planung
Ihrer Schutzmaßnahmen und besprechen weitere Vorgehensweisen zur Installation usw.

Ihr Überspannungsschutz wird montiert und abgenommen
damit Sie, Ihr Betrieb oder Ihr Eigenheim rundum gesichert sind.

Versicherungsschutz Info:
Schutz rechnet sich. Nicht geschützte elektrische Anlagen unterliegen nur einem eingeschränkten Versicherungsschutz. Wenn Sie also selbst Schutzmaßnahmen ergreifen, erweitert sich Ihr Versicherungsschutz und viele Versicherer gewähren zdem Beitragsermäßigungen.

Die Gebäude- oder Hausratsversicherung deckt in der Regel Überspannungsschäden nicht komplett ab. Überprüfen Sie Ihre Police.

Weitere Informationen auch bei unserem Partner für Blitz- und Überspannungsschutz:  
DEHN+SÖHNE GmbH + Co. KG

http://www.dehn.de
 
 



Druckbare Version